Zurück zu den Wurzeln

Absolute Priorität hat das Wohl unserer Tiere, deshalb dürfen unsere Zebus sowhl den Sommer als auch den Winter auf den Weiden verbringen.

Im Winter werden sie mit Heu oder Heulage aus eigener Produktion gefüttert.

 

Zurzeit haben wir ca. 20 Rinder in unserer Herde, davon mehrere Zuchtkühe, unseren Zuchtbullen Bruno und mehrere Nachzuchten.

 

Das Zwergzebu ist ein Wildrind und sehr feingliedrig. Das Fleisch ist absolut fett- und cholesterinarm.

Die artgerechte Haltung sichert die hohe Fleischqualität: wildartig, dunkel, mit leicht nussigem Geschmack und wunderbar zart. Eine absolute Delikatesse und für Rindfleischliebhaber oft eine ganz neue Erfahrung.

Die kleinen Zebus sind sehr robust und haben ein besonders starkes Immunsystem. Daher müssen sie, im Gegensatz zu anderen Großrinderrassen, nicht geimpft oder mit anderen Medikamenten behandelt werden.

 

Sollten wir ihr Interesse an dem Fleisch geweckt haben, können sie

uns gerne kontaktieren.

 

 

Nächste Mostschank

20.-29. Oktober 2017

 

Telefon: +43 676 6303803

mail to: amrosenhof@aon.at

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fam.Harnisch/Skomar am Rosenhof

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.